0351 80809-0

Ihre Reisehotline: Mo - Fr. 8 bis 18 Uhr

Ein Hauch von Venus

Staatsoperette Ein Hauch von Venus - One Touch of Venus Staatsoperette Ein Hauch von Venus - Kurt Weills größter Erfolg am Broadway.

Eine mehr unbedachte Handlung des Friseurs Rodney löst eine turbulente Geschichte aus. Zum Spaß steckt Rodney einer 3000 Jahre alten Venus-Statue den Verlobungsring an den Finger. Auf diese Weise erweckt er die Göttin aus ihrem Schlaf, die sich so sehr in Rodney verliebt. Und damit beginnen die Probleme...

Die Staatsoperette Dresden bringt mit "Ein Hauch von Venus" das erfolgreichste amerikanische Broaway-Stück von Kurt Weill auf die Bühne im Kraftwerk Mitte. "Ein Hauch von Venus" enthält einige der wunderschönen Nummern, die Weill komponiert hat. So wurden "Speak Low", "Foolish Heart" und "How Much Do I Love You" weltweit zu einem Schlager.

 

Ein Hauch von Venus - Besetzung:

Musikalische Leitung: Peter Christian Feigel

Inszenierung: Matthias Davids

Bühnenbild: Hans Kudlich

Kostüme: Judith Peter

Licht-Design: Guido Petzold

Wir wünschen Ihnen in der Staatsoperette Dresden viel Vergnügen!